Links überspringen

Lippenlift in der Türkei

Wir setzen das Potenzial unserer Kunden frei, indem wir die Innovation maximieren.

Lippenlift in der Türkei

Mit der Yucca Clinic können Sie das beste Lippenlifting in der Türkei durchführen lassen. Auf diese Weise können Sie die schönsten Orte bereisen und von weiteren Vorteilen der Yucca Clinic profitieren. Auch die Kosten für ein Lippenlifting sind erschwinglich. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, haben Sie Sie können sich an die Yucca Clinic wenden. Schauen wir uns nun an, was eine Lippenstraffung ist, wie sie durchgeführt wird und wie hoch die Kosten für diesen Eingriff sind. 

Was ist eine Lippenlifting-Operation?

Das Lippenlifting ist ein chirurgischer Eingriff. Ein anderer Name für diese Operation ist Oberlippenverkürzung. Patienten wünschen sich diese Operation, weil ihr Oberlippenbereich nicht zufrieden ist. In manchen Fällen ist der Lippenrotton geringer. Daher wirkt der obere Liftbereich kurz und der Lippen-Nasen-Abstand erscheint länger. Diejenigen, denen dieser Auftritt nicht gefiel, würden dies gerne ändern. 

Denken Sie auch hier daran, dass der Versuch, die Lippen durch das Hinzufügen von zu viel Füllstoff zu vergrößern, das Problem langfristig nicht beheben wird. Der Oberlippenbereich, von dem wir sprechen, ist der Raum vom unteren Ende des mittleren Teils Ihrer Nase (der Columella) bis zum farbigen Teil Ihrer Lippe. Dies kann sich jedoch je nach Gesichtsgröße und Gesichtszügen der einzelnen Personen ändern. Bei einem Lippenlift ist es unser Ziel, den Lippen durch die Verkleinerung dieses Bereichs ein „Engelsflügel“-Aussehen zu verleihen.

Wie wird eine Lippenstraffung durchgeführt?

Vereinfacht gesagt handelt es sich bei einem Lippenlifting um einen eindeutigen Vorgang. Wir machen einen Schnitt dort, wo die Oberlippe auf die Unterseite der Nase trifft, und entfernen den überschüssigen Teil. Nachdem wir die überschüssige Haut entfernt haben, nähen wir sie zusammen. Es ist wichtig, in Schichten zu nähen, da dies hilft, die Nähte unter der Haut zu platzieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lippe ihre Form behält und gleichzeitig stark genug ist. Nachdem der tiefe Stich angebracht ist, richten wir die Hautkanten sorgfältig aus, um den Schnitt so unsichtbar wie möglich zu halten.

Bei einem Lippenlifting geht es darum, den „Amorbogen“ – die beiden klaren Spitzen auf der Oberlippe – zu verändern und den Spalt vom Nasenansatz bis zur Oberlippe neu zu formen. Viele Schönheitsexperten glauben, dass die beste Länge für diesen Spalt zwischen 12 und 15 Millimetern (mm) liegen sollte.

Für Frauen, die sich größere Lippen wünschen, sind injizierbare Füller eine weitere Option. Dank der cleveren Schnittplatzierung sind etwaige Narben nach der Operation verborgen und kaum zu erkennen. Darüber hinaus kann der Eingriff an die Bedürfnisse jedes Einzelnen angepasst werden, sodass wir genau die richtige Menge Haut entfernen können.

Postoperativer Genesungsprozess

Die Heilung nach einer Lippenlifting-Operation dauert im Allgemeinen etwa 5 bis 7 Tage. Während dieser Zeit sollten Sie leicht Eis auf Ihre Oberlippe auftragen. In den ersten 72 Stunden nach der Operation ist eine Schwellung der Lippe normal. Die Fäden werden häufig am fünften Tag entfernt und Sie können dann zu Ihrem gewohnten Tagesablauf zurückkehren.

Was sind die Ergebnisse einer Lippenstraffung?

Es gibt verschiedene Ergebnisse einer Lippenlifting-Operation;

  • Nach der Operation wird der Abstand zwischen Oberlippe und Nase verkürzt 
  • Die zinnoberrote Linie der Oberlippe ist höher gezogen 
  • Die rote Linie der Oberlippe ist verlängert 
  • Das Verhältnis von Oberlippe und Unterlippe verändert sich.

Für wen ist ein Lippenlift geeignet?

Wenn Sie regelmäßig Füller für prallere Lippen bekommen, könnte eine Lippenstraffung die perfekte Lösung für Sie sein. Dieses Verfahren bietet eine dauerhafte Lösung für diejenigen, die sich größere Lippen wünschen und den Abstand zwischen Lippen und Nase verringern möchten.

Der Vorgang, der nur etwa eine Stunde dauert, ermöglicht es Ihnen, noch am selben Tag nach Hause zu gehen und wieder auf die Beine zu kommen. Darüber hinaus ist die Lippenstraffung für ihr langanhaltendes Ergebnis bekannt, da sie den Lippen eine Form verleiht, die an Engelsflügel erinnert. Es ist besonders beliebt bei Frauen, die ihre Attraktivität steigern möchten.

Sind Lippenauffüllung und Lippenlifting dasselbe?

Es kann zu Verwechslungen zwischen Lippenvergrößerung (oder -verdickung) und Lippenstraffung kommen, diese beiden Verfahren unterscheiden sich jedoch erheblich. Bei der Lippenvergrößerung wird die Fülle der Lippen durch den Einsatz verschiedener Füllstoffe erhöht. Bei einem Lippenlift hingegen geht es darum, den Abstand zwischen der Oberlippe und der Nasenspitze zu verkleinern und in diesem Bereich eine deutlichere Vertiefung zu erzeugen. Anders als der Name vermuten lässt, führt ein Lippenlifting nicht zu einer Vergrößerung der Lippendicke. Um diesen Effekt zu erzielen, wären zusätzliche Behandlungen wie Füllstoffe erforderlich.

Kosten für ein Lippenlifting in der Türkei

Die Kosten für ein Lippenlifting in der Türkei können je nach gewählter Klinik und persönlichen Bedürfnissen schwanken. Dennoch können Sie in der Zaren-Klinik eine Lippenlifting-Operation finden, die sowohl Ihren Wünschen als auch Ihrem Finanzplan entspricht.

FAQs zum Lip Lift Turkey

Bei einem Lippenlifting handelt es sich um eine Schönheitsoperation, bei der ein Teil der Haut und Fett oberhalb der Oberlippe operativ entfernt wird, um ihr ein kürzeres, jugendlicheres Aussehen zu verleihen. Die Türkei bietet diesen Eingriff zu angemessenen Kosten an, wobei die Zaren-Klinik ein bekannter Ort für eine erstklassige Lippenlifting-Operation ist.

Die Türkei ist ein gefragter Standort für verschiedene kosmetische Eingriffe, darunter auch Lippenlifting. Dies ist auf die erstklassigen Gesundheitseinrichtungen, hochqualifizierten Chirurgen und kostengünstigen Preise zurückzuführen. Patienten können hervorragende Ergebnisse erwarten und gleichzeitig im Vergleich zu anderen Ländern Geld sparen.

Ein Lippenlifting dauert in der Regel zwischen 30 und 45 Minuten und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Obwohl es in den ersten Tagen nach der Operation zu Schwellungen und Beschwerden kommen kann, können die Patienten in der Regel noch am Tag des Eingriffs nach Hause gehen.

Bei einem Lippenlifting unter örtlicher Betäubung wird der Oberlippenbereich betäubt, um etwaige Schmerzen zu lindern. Der Eingriff wird im Allgemeinen gut angenommen, da die Patienten in den Tagen nach der Operation nur über leichte Beschwerden berichten.

Die typische Erholungsphase nach einem Lippenlift beträgt etwa eine Woche. Während dieser Zeit kann es bei den Patienten zu Schwellungen, Blutergüssen und leichten Beschwerden kommen. Allerdings sind diese Symptome in der Regel mild und können mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandelt werden.

Ein Lippenlift, Wie jeder andere chirurgische Eingriff birgt er bestimmte Risiken und mögliche Komplikationen wie Infektionen, Narbenbildung, Asymmetrie und Gefühlsveränderungen. 

Erhalten ein kostenloses Angebot

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Web-Erlebnis zu verbessern.
WhatsApp